Kategorien
Allgemein

Gugge im Ring Schopfheim DE

Der erste Auftritt der Saison 2020 mit dem neuen Gwändli! Und gleich international. Inklusive billiges Bier, nasse Beine und Party- aka Dance- aka Hüpf-Drummers. Aber von Anfang an:

Ab 15.00 Uhr trafen wir uns in unserem neuen Zuhause unter dem Kupfentreff. Schon da wurde das erste Mal vermutet, dass es im neuen Gwändli vielleicht ein bisschen warm werden könnte. Nach dem Schminken und einem Fotoshooting kam auch schon Ralf mit dem Car, an dieser Stelle Danke vielmals dem Fahrer. Nach ca. zweistündiger (Irr)fahrt kamen wir in Schopfheim DE an. Nach dem Verstauen der Instrumente und Grinde ging eine Schnüfflerwelle an die Bar, zum Wertekartenstand und dann wieder zurück an die Bar. Vor unserem Auftritt um 22.00 Uhr ging es dann auf die Tanzfläche, auf der vor allem unser Schlagzeug Register all ihre im Sommer eingeübten neuen Tanz Moves zum Besten gaben. Auf der Tanzfläche nur zu stehen war nur schon wegen dem Bass nicht möglich, die Vibration allein liess die Füsse abheben. Zum Auftritt gibt es nur eines zu sagen, wir haben uns alle eine Umarmung von unserem Spielführer verdient. (Ich hebe meine noch bis nächste Woche auf). Nachdem alle die Beine getrocknet hatten (ja das Gwändli ist heiss!), stürzten wir uns wieder ins Getümmel.

Um 1 Uhr Morgens machten wir uns wieder auf dem Heimweg. Das wars mit dem ersten Auftritt der Saison. Wir freuen uns nächste Woche auf Benken.